Zertifizierung Deines Unternehmens mit unserem geschützten Gütesiegel

Ausgehend vom einzelnen Menschen hat diese Firma in Kooperation mit dem BuvfA folgende Themen erfolgreich bearbeitet:

Leistungen vom BuvfA


  • Feststellung der Grundhaltung von Geschäftsleitung und Führungskräften
  • Mitarbeiterbefragung
  • Auswertung des Status quo
  • Ggf. Maßnahmenkatalog zum Erreichen des 1-Stern Gütesiegels
  • Nach Ausgabe des Siegels jährliche Qualitätssicherung

Status quo Geschäftsleitung und Führungskräfte


  • Unternehmen ist nicht mehr primär gewinnorientiert
  • alle Führungskräfte haben ein Führungskräfteseminar durchlaufen und können auf 3-Ebenen (fachlich, sozial und emotional) führen.
  • Werte-, Annerkennung- und Lobmanagement wird gelebt
  • Konfliktfähigkeit ist in allen Bereichen vorhanden
  • Geschäftsleitung und Führungskräfte leben eine positive Grundhaltung
  • Wertschätzende, transparente und klare Kommunikation
  • Mitarbeitergespräche in Form von Up&Down-Gesprächen werden installiert

Status quo Unternehmenskultur


  • Homogener Umgang

Status quo Personalmanagement


  • Regional übliche Bezahlung

Status quo Grundkriterien


  • Führungskräfte leben eine positive Grundhaltung und vermitteln diese an die Mitarbeiter.
  • Führungskräfte reflektieren und versuchen sich weiterzuentwickeln
  • Wir- Gefühl innerhalb der Firma ist in den Ansätzen fühlbar
  • Mitarbeiter haben Vertrauen zu den Führungskräften
  • Teamstrukturen sind vorhanden und entwickeln sich positiv weiter
  • Mitarbeiter bemerken die positive Entwicklung der Firma
  • Betriebsklima wandelt sich, Freude stellt sich ein
  • Crosspoints arbeiten vernetzt und gut zusammen

Status quo Nachhaltigkeit


  • Wertschätzung gegenüber Kunden, Firmen im Netzwerk und der Umwelt

Leistungen vom BuvfA


  • Feststellung der Grundhaltung von Geschäftsleitung und Führungskräften
  • Mitarbeiterbefragung
  • Auswertung des Status quo
  • Eruierung der Potentialentfaltung für die Firma
  • Ggf. Maßnahmenkatalog zum Erreichen des 2-Sterne Gütesiegels
  • Nach Ausgabe des Siegels jährliche Qualitätssicherung

Status quo Geschäftsleitung und Führungskräfte


  • Grundhaltung des Unternehmens ist, Mitarbeiterbindung & Systemoptimierung ergeben nachhaltigen Erfolg auf allen Ebenen
  • alle Führungskräfte haben ein Führungskräfteseminar erfolgreich absolviert und können gut auf 3-Ebenen (fachlich, sozial und emotional) führen
  • Verständnis, dass nur ein geklärtes „ICH“ ein gesundes „WIR“ ergeben kann
  • Emotionale Intelligenz und Empathie ist die Basis des Handlens
  • Werte-, Annerkennung- und Lobmanagement ist auf einem guten Niveau
  • Konfliktfähigkeit ist in allen Bereichen gut ausgeprägt
  • Geschäftsleitung und Führungskräfte leben eine positive Firmenphilosophie, die den Grundsätzen „der Mensch im Mittelpunkt“ entspricht
  • Wertschätzende, transparente und klare Kommunikation ist ausgeprägt vorhanden
  • Mitarbeitergespräche in Form von Up&Down-Gesprächen mit dem Ziel der positiven Weiterentwicklung der Unternehmenskultur

Status quo Unternehmenskultur


  • Achtsamer und wertschätzender Umgang ist in allen Bereichen gut fühlbar

Status quo Personalmanagement


  • Überregional übliche Bezahlung
  • Sonderzahlungen
  • Variable Arbeitszeitmodelle
  • Homeoffice

Status quo Grundkriterien


  • Psychosozialer Business-Coach (externer Mitarbeiter) der für die persönlichen Belange der Mitarbeiter zuständig ist und eine allgemein beratende Funktion hat, ist im Unternehmen tätig
  • Innerhalb der Firma leben Führungskräfte die Firmenphilosophie und vermitteln diese an die Mitarbeiter
  • Führungskräfte reflektieren und entwickeln sich stetig weiter
  • Wir-Gefühl innerhalb der Firma ist gut fühlbar
  • Freude an der Arbeit und ein gutes Betriebsklima breiten sich aus
  • Mitarbeiter haben Vertrauen zu den Führungskräften und bringen sich ein
  • Teamstrukturen sind gut vorhanden und entwickeln sich positiv weiter
  • Mitarbeiter sind Teil der positiven Entwicklung der Firma
  • Crosspoints arbeiten gut vernetzt und optimal zusammen
  • Krankenstand ist niedrig
  • Mitarbeiter identifizieren sich sehr gut mit der Firma
  • Emotionale Bindung zwischen Geschäftsleitung, Führungskräften und Mitarbeitern ist gut vorhanden
  • Mitarbeiter werden in Prozesse eingebunden und können sich einbringen

Status quo Nachhaltigkeit


  • Wertschätzung, Anerkennung und empathisches Verhalten gegenüber Kunden, Firmen im Netzwerk und der Umwelt

Leistungen vom BuvfA


  • Feststellung der Grundhaltung von Geschäftsleitung und Führungskräften
  • Mitarbeiterbefragung
  • Auswertung des Status quo
  • Eruierung der Potentialentfaltung für die Firma
  • ggf. Maßnahmenkatalog zum Erreichen des 3- Sterne Gütesiegels
  • Nach Ausgabe des Siegels jährliche Qualitätssicherung

Status quo Geschäftsleitung und Führungskräfte


  • Psychosozialer Business- Coach ist intern vorhanden zum Erhalt und Ausbau des Qualitätsstandarts „Der Mensch im Mittelpunkt“
  • alle Führungskräfte führen auf hohem Niveau auf 3-Ebenen (fachlich, sozial und emotional )
  • Überzeugung, dass nur ein geklärtes „ICH“ ein gesundes „WIR“ ergibt
  • Emotionale Intelligenz und Empathie bestimmen das Handeln
  • Werte-, Annerkennung- und Lobmanagement ist in vollem Umfang ausgeprägt
  • Konfliktfähigkeit ist in allen Bereichen auf einem hohen Standard
  • Geschäftsleitung und Führungskräfte leben fühlbar eine Firmenphilosophie, die den Grundsätzen „der Mensch im Mittelpunkt“ entspricht
  • Wertschätzende, transparente und klare Kommunikation ist die Basis und immer fühlbar
  • Mitarbeitergespräche in Form von Up&Down-Gesprächem mit dem Ziel der Weiterentwicklung zum Wohl des gesamten Systems

Status quo Unternehmenskultur


  • Unternehmensphilosophie wird von allen Mitarbeitern umfassend gelebt

Status quo Personalmanagement


  • Überregional übliche Bezahlung
  • Sonderzahlungen
  • Aufstockung des Krankengeldes bei längerer Krankheit
  • Gewinnbeteiligung
  • Ggf. Gruppendynamische Gehälter
  • Ggf. Lebensarbeitszeitkonto
  • Variable Arbeitszeitmodelle
  • Homeoffice

Status quo Grundkriterien


  • Innerhalb der Firma leben Führungskräfte die Firmenphilosophie und vermitteln diese an die Mitarbeiter
  • Führungskräfte reflektieren und entwickeln sich stetig weiter
  • Wir-Gefühl innerhalb der Firma ist sehr gut spürbar
  • Mitarbeiter haben Freude an der Arbeit und den dem guten Betriebsklima
  • Mitarbeiter haben Vertrauen zu den Führungskräften und bringen sich ein
  • Teamstrukturen sind gut vorhanden und entwickeln sich positiv weiter
  • Mitarbeiter sind Teil der positiven Entwicklung der Firma
  • Crosspoints arbeiten gut vernetzt und optimal zusammen
  • Krankenstände sind fast nicht vorhanden
  • Mitarbeiter identifizieren sich fühlbar in vollem Umfang mit ihrer Firma
  • Emotionale Bindung zwischen Geschäftsleitung, Führungskräften und Mitarbeitern sehr gut vorhanden
  • Mitarbeiter werden in Prozesse eingebunden und können sich einbringen
  • Hohe Einsatzbereitschaft der ganzen Belegschaft
  • Umfangreiche Digitalisierung zur Verschlankung der Prozesse
  • Mitarbeitereinbindung und Prozessoptimierung ist auf einem sehr hohen Niveau
  • Positives Feedback in sämtlichen Social Media
  • Firma agiert als selbstregulierendes System zum Wohle aller

Nachhaltigkeit


  • Positive und empathische Gesamthaltung sowie die emotionale Bindung zu Kunden und Firmen im Netzwerk sind voll umfassend gegeben
  • Stets bewusster und wertschätzender Umgang mit der Umwelt ist die Basis für ein gesundes Miteinander

 

Wir begleiten Euch, damit dieser Standard erhalten und ständig weiterentwickelt werden kann.