Der Mensch im Mittelpunkt betrachtet den einzelnen Menschen in seiner jeweiligen Position als Mittelpunkt, welcher sich in einem System befindet und mit anderen ihn umgebenden Systemen in Wechselwirkung steht. Der Erfolg, die Kreativität und Gesundheit des Einzelnen und des gesamten Unternehmens bedingen sich gegenseitig. Je bewusster der Einzelne in diesem System handelt, desto besser wird sich das gesamte System entwickeln. Je bewusster das gesamte System agiert, desto geringer sind Konflikte und Reibungen. Diese eingesparte Energie kann anderweitig produktiv eingesetzt werden.
Auch die klassische Systemtheorie benennt die Unternehmenskultur, die gemeinsame Grundhaltungen und Denkweisen der Unternehmensmitglieder beinhaltet, als zentralen Faktor für den Erfolg eines Unternehmens.

 

 

Die Gütesiegel geben Dir und Deiner Firma die Möglichkeit, sich optimal weiterzuentwickeln.